Spiel-Uhr

Die „Spiel-Uhr“, die Jugendtheatergruppe der Kult-Uhr und somit auch in der Kult-Uhr Jugend angesiedelt ist 2016 entstanden. Angefangen hat alles damit, dass  Sina Dietz den 1. Vorsitzenden Michael Krebs fragte, ob es denn überhaupt möglich wäre, aus der Idee mit Jugendlichen Theater zu spielen eine eigene Gruppe zu kreieren und raus dabei kamen drei Theaterstücke mit mittlerweile insgesamt rund 15 Jugendlichen. Bis jetzt! Denn die Spiel-Uhr tickt immer weiter und wird immer größer. Die jungen Schauspieler sind zwischen 13 und 20 Jahre alt und haben circa einmal im Jahr die Möglichkeit ein Stück auf die Beine zu stellen und mit zu inszenieren. Die Stücke sind für Jugendliche und junge Erwachsene angelegt und sind voller Witz, sodass es ihnen auch schon bei der Erarbeitung sehr viel Spaß macht.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen jungen Talenten für das nächste Stück, also wenn Du Dich angesprochen fühlst, melde Dich gerne bei uns!