Die Köpfe

Der Vorstand

1.Vorstand und Gründungsmitglied, Michael Krebs

Bereits seit den Anfängen ist Michel ein tragender Unterstützer des Vereins – kein Wunder also, dass er bereits seit der Gründung 1. Vorsitzender und mittlerweile in seiner zweiten Amtsperiode ist. Der hauptamtliche JUKUZ Mitarbeiter ist unter anderem Veranstaltungsbetreuer und Lichttechniker, weshalb er für den Bereich Technik und darüber hinaus eine große Bereicherung für den Verein ist. Michael Krebs

 

 

 

 

 

 

 

2.Vorstand, Corinna Weimer

Seit 2017 heißt unser neuer 2. Vorstand Corinna. Ursprünglich fand sie den Weg zur KultUhr über das Musical „Ben“, in dem sie das Orchester tatkräftig an der Klarinette unterstützte. Bis heute ist sie Mitglied des KultOrchesters und darüber hinaus ein tolles Bindeglied für ihre Vorstandskollegen. Corinna ist unter anderem Ernährungsberaterin, weshalb die KultUhr bei der ein oder anderen EssKultUhr Veranstaltung von ihrem Know-how und ihrer Expertise profitiert.Corinna Weimer

 

 

 

 

 

 

 

1.Kassier, Christian Mikolaj

Unser erster Herr der Finanzen, Chris ist nicht nur ein Ass wenn es um Zahlen geht, Gitarre und Ukulele spielt er mindestens genauso gut. Auch Chris fand während „Ben“ ins KultOrchester und unterstützt dies weiterhin tatkräftig. Im „Stammvokal“ im Sidekick ist er ebenfalls zu hören. Seine Vorstandskollegen schätzen darüberhinaus sein großesChristoph Mikolaj technisches Know-how, womit er die Vorstandssitzungen häufig mit Hilfe einiger Tools erleichtert.

 

 

 

 

 

 

2.Kassier und Gründungsmitglied, Dustin Paulus

Herr der Finanzen Nummer zwei ist Dustin, Gründungsmitglied und einer der Schöpfer des Ursprungsmusicals „Ben“. Während des Musicals war er verantwortlich für die Regie und die allgemeine Organisation, sowie auch für Dustin PaulusSchauspiel. Selbst hat Dustin 12 Jahre Schauspielerfahrung und war bereits auf vielen Bühnen in Aschaffenburg und Umkreis zu sehen. Neben seiner Vorstandstätigkeit, betreut er immer wieder Bühnenprojekte und steht mit und für die KultUhr selbst auf der Bühne.

 

 

 

 

 

 

 

Schriftführerin und Gründungsmitglied, Michelle McKenna

Wortgewandtheit und Kultur in einem, das ist unsere Schriftführerin Michelle. Bereits für „Ben“ trug sie einige Textpassagen für das Stück bei und unterstütze das KultOrchester an der Klarinette. Seit 2017 ist auch sie im Vorstand und kümmert sich nun um den Schriftverkehr, die Homepage und Social Media. Michelle ist ein tollesMichelle McKenna Beispiel dafür, dass jeder bei der KultUhr das machen kann, was er möchte. Im kommenden Jahr wird sie ihre erste Bühnenerfahrung im Rahmen eines Theaterstücks sammeln.

 

 

 

 

 

 

 

1.und 2. Kassenprüferinnen und Gründungsmitglieder Katharina Haßkerl und Lisa Zeuch

Zu jedem ordentlichen Verein gehören natürlich auch Kassenprüfer. Für diese Vorstandsperiode übernehmen das Lisa ZeuchKati und Lisa. Lisa hat bereits Erfahrung in dem Job und Kati bereits angelernt, weshalb wir bestimmt auch dieses Jahr perfekte Kassenbücher abgeben werden. Beide sind bereits seit „Ben“ dabei: Lisa war und ist tänzerische Leitung, Kati übernahm damals auf der Bühne die Rolle der „Ottilie“ und unterstütze das Orchester im organisatorischen Bereich.

 

 

 

 

 

Die Bereichsleitungen

Schauspiel, Kristina Keck, Gründungsmitglied

Wie auch bereits bei „Ben“ freuen wir uns, Kristina als schauspielerische Leitung in unserem Verein zu haben. Die Logopädin spielt selbst bereits seit vielen Jahren Theater und besitzt daher einen großen Erfahrungsschatz, den sieKristina Keck gern mit anderen teilt. Wenn ihr Lust habt, ein Stück auf die Bühne zu bringen oder einfach Theater spielen möchtet, seid ihr bei ihr als Ansprechpartnerin richtig.

 

 

 

 

 

 

 

Tanz, Lisa Zeuch, Gründungsmitglied

Auch Lisa ist bereits von Anfang an dabei: als tänzerische Leitung bei „Ben“ entwickelte sie Tänze für das Musical und brachte sie gemeinsam mit ihrer Tanzgruppe auf die Bühne. Aktuell leitet Lisa eine Bokwa Tanzgruppe für den Lisa ZeuchVerein und einen Fitness-Tanzkurs in der Natur. Möchtet ihr gerne dabei sein? Schreibt uns eine Nachricht und wir leiten sie an Lisa weiter.

 

 

 

 

 

 

 

Musik, Johannes Haßkerl, Gründungsmitglied

Der musikalische Kopf der KultUhr ist Hannes. Für „Ben“ komponierte er eigens die tollen Stücke und war Dirigent des KultOrchesters. Auch heute ist Hannes unser Dirigent und freut sich immer auf neue Orchestermitglieder. Nicht Johannes Haßkerlnur für instrumentale Musik hat Hannes ein Ohr, schöne Stimmen hört er mindestens genauso gern. Wenn ihr im musikalischen Bereich eine neue Herausforderung sucht, seid ihr bei uns und Hannes richtig.

 

 

 

 

 

Technik, Jochen Röth

Einen professionelleren Techniker könnte sich die KultUhr gar nicht wünschen. Jochen hat seine Passion nämlich auch zum Beruf gemacht und begleitet namhafte Künstler auf deren Tours, damit die Message auch akustisch wirklich gut transportiert wird. Eine große Unterstützung war Jochen auch bei „Ben“. Seitdem können wir bei Veranstaltungen immer auf sein technisches Know-how, auch über den Ton hinaus, zählen.

 

 

Pressesprecher, Marc Brockmöller

Marc ist bereits seit Ben in der Riege der Pressemitglieder unseres Vereins. Er unterstützt die Kult-Uhr dank seiner Kontakte zu allen Nachrichtenkanälen Aschaffenburgs. Er ist für einen guten Beitrag in Social Media Kanälen immer Marc Brockmöllerzu haben. Zudem ist er Sänger im Stammvokal und Initiator der Kult-Uhr Band.